Schweiz (de)

Änderung Sprache Schliessen

Sicher länger Freude.

Pflege

Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Tricks, wie Sie die Lebensdauer Ihrer BICO Produkte erheblich verlängern.

Lüften der Bettwäsche

Tägliches Auslüften und wöchentliches Wechseln der Bettwäsche ist ein Muss.

Waschen

Abnehmbare Hüllen empfehlen wir 1–2 mal jährlich zu waschen oder chemisch reinigen zu lassen.

Schütteln

Duvets und Kissen sollten von Zeit zu Zeit und womöglich im Freien gut geschüttelt werden.

Feuchtigkeit

Feucht gewordenes Bettzeug sollte so rasch wie möglich an warmer Luft (allenfalls auch an der Sonne) trocknen.

Frische Luft

Ab und zu frische Luft ohne längere Sonneneinwirkung ist empfehlenswert.

Pflegehinweise

Zu beachten sind die Pflegehinweise auf der angenähten Etikette.

Rückstände

Über die Jahre hinweg sammeln sich auch bei guter Pflege automatisch verschiedene Rückstände an. Darum sollten Sie Ihre Matratze nach 8 bis 10 Jahren ersetzen.

Lüften der Matratze

Die Naturauflagen der Matratze sind atmungsaktiv. Lassen Sie deshalb die Matratze vor dem ersten Einbetten eine halbe Stunde auslüften. Tägliches Auslüften gibt der Matratze eine zusätzliche Erholungsmöglichkeit.

Reinigen der Matratzenhülle

Abnehmbare Matratzenhüllen können gewaschen oder chemisch gereinigt werden, je nach Füllmaterial. Bitte dazu die an der Matratzenhülle angenähte Pflegeanleitung beachten.

Wenden

Bei beidseitig gepolsterten Matratzen empfehlen wir, die Matratze mindestens einmal monatlich zu wenden. Auch das Wenden in der Längsrichtung ist empfehlenswert ausser bei Matratzen, die nur in Kopf- und Fussseiten wendbar sind.

Reinigen der Matratze

Die Matratze darf nicht geklopft und gesaugt werden. Reinigen mit einer weichen Bürste genügt und greift die Naturauflagen nicht an.